Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen | Quarantäne für Schulklasse und Kindergartengruppe

Symbolbild

Eine vierköpfige Familie ist im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Darum muss die 1. Klasse der Grundschule Alesheim-Emetzheim und eine Gruppe des Katholischen Kindergartens in Weißenburg in Quarantäne, samt Lehrer und Erzieherinnen. Der Kindergarten hat den Betrieb für diese Woche sogar komplett eingestellt. Die betroffenen Kontaktpersonen werden Anfang nächster Woche getestet. Wenn die Ergebnisse vorliegen, entscheidet das Gesundheitsamt über die weiteren Maßnahmen.