Herrieden | Alfons Brandl als Nachrücker?

Foto: Alfons Brandl ©Stadt Herrieden

Im Frühjahr 2020 müssen die Bürger im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen einen neuen Landrat wählen. Wie berichtet, gibt Gerhard Wägemann sein Amt vorzeitig ab. Sollte der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal Wägemann beerben, wäre der Weg frei für Alfons Brandl, um als Nachrücker in den Landtag zu gehen. Der hat darum schon auf eine weitere Amtszeit als Herriedens Bürgermeister verzichtet, wie er uns im Interview erklärt hat: