Landkreis WUG | Neuer Impfstoff für den Landkreis

Symbolbild

Das Impfzentrum des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen kommt in die nächste Phase. Gestern hat die letzte Erstimpfung in einer Behinderteneinrichtung begonnen. Das teilt das Landratsamt mit. Ab sofort ist hier auch der Impfstoff der Firma AstraZeneca verfügbar – extra für Impfwillige unter 65 Jahren. Doch ist der Impfstoff wirklich so schlecht, wie sein Ruf? Frage an Christoph Schneidewin, den Vorstand des Klinikums Altmühlfranken.