Langenaltheim | 1500 l Heizöl geklaut

 

Zu hohe Spritpreise – das haben sich zwei Männer aus Treuchtlingen wohl auch gedacht. Deshalb klauen die mutmaßlichen Täter ihrem Vermieter rund 1500 Liter Heizöl und betanken ihre Dieselfahrzeuge damit. Das Auto der beiden findet die Polizei dann in Treuchtlingen. Im Kofferraum entdecken sie außerdem leere Kanister mit einem Rest Heizöl. Doch das ist nicht alles: Die Beamten bemerken einen Kampfhund im Auto, den der Besitzer nicht hätte nach Bayern bringen dürfen. Beide Männer wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.