Langenaltheim | Gefahrgut-Transport ausgebremst

Symbolbild

Im Raum Langenaltheim hat sich ein LKW-Fahrer seinem Kollegen gegenüber ziemlich rücksichtslos verhalten. Der Klein-LKW ist auf der B2 zwischen Langenaltheim und dem Mauthaus unterwegs. Trotz Überholverbot zieht er an einem 40-Tonner mit Gefahrgut als Ladung vorbei. Dabei schert der Fahrer des Klein-LKW so knapp wieder ein, dass der Gefahrguttransporter nur noch eine Vollbremsung machen kann. Der Fahrer des Klein-LKW muss sich jetzt unter anderem wegen Nötigung verantworten.