Langenaltheim | Rätselhafter Sturz

Symbolbild

Die Treuchtlinger Polizei ermittelt jetzt zu einem schweren Fahrradunfall und sucht dringend nach Zeugen. Donnerstagmorgen findet in Langenaltheim eine Frau den Mann. Er liegt bewusstlos auf der Pappenheimer Straße. Ein Notarzt stellt bei dem Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen fest. Er lässt ihn per Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt bringen. Der Radfahrer war offensichtlich ohne Helm unterwegs. Er ist anscheinend gestürzt, warum ist noch offen. Mittlerweile ist der Mann auch identifiziert. Es handelt sich um einen 55-Jährigen aus dem Landkreis Donau-Ries. Wer Donnerstagfrüh in Langenaltheim den Unfall beobachtet hat, kann sich an die Treuchtlinger Polizei wenden.