Langenfeld | Es geschah am helllichten Tag

Symbolbild

Kinder in der Schule, Eltern auf der Arbeit und das Haus steht leer. Das haben Einbrecher in Langenfeld, im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim jetzt ausgenutzt. Die bislang noch Unbekannten hebeln die Terassentür des Einfamilienhauses in der Wiesenstraße auf - und zwar Montagvormittag, also am helllichten Tag. Die Einbrecher machen sich mit mehreren hundert Euro Bargeld und Schmuck aus dem Staub und hinterlassen einen Schaden von nochmal 500 Euro. Die Kripo Ansbach sucht jetzt nach Zeugen, die vielleicht etwas beobachtet haben.