Langenzenn | Unfall sorgte für Sperrung der B8

Symbolbild

Ein Verkehrsunfall am Abend auf der B8 im Feierabendverkehr hat für eine Vollsperrung gesorgt. Ein Auto war frontal mit einem anderen Wagen zusammengekracht. Offenbar will laut Polizei ein Autofahrer auf der B8 zwischen Bräuersdorf und Langenzenn wenden. Dabei prallt sein Auto mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. Die beiden Fahrer werden zum Glück nur leicht verletzt. Ein Fahrer allerdings war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.