Langfurth | Zweite Wahl

In Langfurth mussten rund 40 Delegierte vom CSU-Kreisverband Ansbach-Land für die Süd-Nominierungsversammlung zur Landtagswahl neu gewählt werden. Eigentlich war die Wahl der Delegierten bereits im Juli in Rothenburg. Der Burker Ortsverband verpasste aber die Frist und bestimmte im Vorfeld keinen Delegierten. Darauf sei der Kreisverband mehrmals hingewiesen worden. Für Jan Helmer, Vorsitzender des Kreisverbandes, sei der Vorfall "eine kleine Nachlässigkeit".