Laubenzedel | Mit Luftballons für die Natur

Die Interessensgemeinschaft „B13 Laubenzedel“ hat gegen die Umgehung des benachbarten Schlungenhof protestiert. Mit Luftballons wurde auch der Verlauf einer geplanten Eisenbahnbrücke dargestellt. Gerhard Meyer, der Sprecher der IG B13 Laubenzedel zur Frage, ob es denn Alternativen zur aktuellen Planung gibt:

"Unsere Interessengemeinschaft B13 Laubenzedel hat als Favorit natürlich die Nulllösung, d.h. Schlungenhof wird ordentlich sauber ausgebaut und attraktiv, haben aber selbst auch verschiedene Alternativmöglichkeiten dargeboten und werden wir auch noch. Wir haben da nochmal etwas ausgearbeitet, das ist aber noch nicht offiziell."