Lehenbuch | Baum kracht auf Auto

Symbolbild

Es hat wieder ganz schön gestürmt hier in Mittelfranken in der vergangenen Nacht. Ein Autofahrer hat da zum Glück einen Schutzengel dabei gehabt. Er ist heute am frühen Morgen im Landkreis Ansbach zwischen Lehenbuch und Flinsberg unterwegs. In einem Waldstück kracht ihm plötzlich ein Baum auf die Motorhaube. Der konnte dem starken Wind nicht mehr standhalten. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, er blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Die Feuerwehr aus Dürrwangen hat den Baum dann von der Fahrbahn geräumt.