Lehrberg | Abgezockt vom Schlüsseldienst

Symbolbild

Eine kleine Vergesslichkeit hat eine Frau aus Lehrberg satte 500 Euro gekostet. Die Rentnerin sperrt sich versehentlich aus ihrer Wohnung aus. Sie ruft einen Schlüsseldienst an. Der kommt und öffnet ihr die Tür in 20 Minuten. Für seine Dienste berechnet er der Frau aber rund 500 Euro. Die muss sie gleich vor Ort mit EC-Karte bezahlen. Erst im Nachhinein bemerkt sie, dass die Rechnung völlig überteuert war und erstattete Anzeige.