Lehrberg | Betriebsunfall an Schulturnhalle

Bei den Bauarbeiten der Schulturnhalle in Lehrberg ist es zu einem dramatischen Unfall gekommen - zum Glück wurde aber niemand verletzt. Ein Kran muss hier Profilbleche auf das Dach heben. In sechs Meter Höhe bricht dabei plötzlich eine Holzlatte und die Profilbleche fallen krachend auf den Auflieger. Der Schaden am Auflieger liegt bei etwa 5.000 Euro. Die Profilbleche, die zu Bruch gegangen sind, haben sogar ganze 10.000 Euro gekostet.