Lehrberg | Drei Autofahrer im Krankenhaus

Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Ansbach sind drei Menschen verletzt worden. Ein 21-Jähriger kommt aus Richtung Flachslanden und will auf die B13 nach Ansbach einbiegen. Dabei nimmt er einem anderen Wagen die Vorfahrt und beide Autos stoßen zusammen. Alle drei Insassen kamen ins Krankenhaus. Die Autos sind nur noch Schrott. Die B13 war in dem Bereich vorübergehend komplett gesperrt.