Lehrberg | Scheunendbrand – Brandstifter gesucht

Symbolbild

Im Lehrberger Ortsteil Zailach ist über Nacht eine Scheune in Flammen aufgegangen - für die Polizei sieht es dabei nach Absicht aus. Es ist Sonntagmorgen gegen vier Uhr in der Früh, als der Brand ausbricht. Als die Feuerwehren aus Lehrberg, Zailach, Colmberg und Ansbach kommen, steht die Scheune schon in Vollbrand. Brandermittler haben sich bereits umgesehen. Einen technischen Defekt als Brandursache schließen sie aus. Statt dessen gehen sie aktuell von Brandstiftung aus. Wer Sonntagfrüh in Zailach etwas Ungewöhnliches beobachtet hat, kann sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer 0981 / 9094-121 melden.