Ipsheim | Tragischer Motorradunfall

Symbolbild

Vom Nachmittag bis zum Abend ist die Bundesstraße B470 zwischen Ipsheim und Mailheim gesperrt gewesen. Grund war ein tragischer Unfall, bei dem ein 66-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen ist. Nach ersten Polizeiinformationen hat der Mann anscheinend versucht, drei Autos zu überholen. Als ein Wagen aber links abbiegen will, wird er erfasst und stürzt. Seine Verletzungen sind so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. Erst gegen halb sieben war die B470 wieder frei.