Leutershausen | am Steuer verstorben

Symbolbild

In Leutershausen ist jetzt ein Autofahrer während der Fahrt verstorben. Wie die Polizei mitteilt, ist ein 67-Jähriger mit seinem Ford Transit in der Färberstraße unterwegs. Der Mann will abbiegen und bricht dabei anscheinend zusammen, schildert die Polizei. Sein Auto fährt über eine Wiese und prallt auf einem nahegelegenen Parkplatz in zwei Autos. Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.