Leutershausen | Beim Wäschemachen überfallen

Dieser Schock wird eine Frau aus Leutershausen noch etwas länger verfolgen. Als sie in den Keller geht, um ihre Wäsche zu machen, bemerkt sie die offene Kellertür.

Die Frau schließt die offenstehende Tür. Auf dem Weg zur Waschküche kommt ihr ein Unbekannter entgegen. Er schubst die Frau auf die Treppe und flüchtet. Die Frau stellt schnell fest, dass das Wohnzimmer komplett durchwühlt ist und gut 600 Euro gestohlen wurden. Sie verständigt die Polizei, doch die Beamten können trotz einer Fahndung mit mehreren Streifen den Unbekannten nicht finden. Eine genauere Beschreibung des Täters konnte die Zeugin nicht machen.