Leutershausen | Bonnemeier wieder online

Die umstrittene Bürgermeisterin von Leutershausen bloggt wieder. Einige Monate war es um die Meinungsäußerungen von Sandra Bonnemeier im Netz still geworden. Der Grund: bei einer Bürgerversammlung im Mai musste sie sich heftige Kritik gefallen lassen. Der oftmals scharf formulierte Blog, trage nicht dazu bei, die schlechte Stimmung in der Stadt zu verbessern.

Bonnemeier sperrte im Mai den Blog für die Öffentlichkeit. Ruhe kehrte dennoch nicht ein. Gegen die Bürgermeisterin wird inzwischen wegen Veruntreuung ermittelt, der Ton zwischen Rathauschefin und Stadtrat hat sich nicht verbessert. Viele Bürger von Leutershausen zeigen sich angesichts der Querelen nur noch genervt. Die Bürgermeisterin wehrt sich in ihrem wieder geöffneten Blog gegen verschiedene Vorwürfe und spart dabei nicht mit Kritik an der Gegenseite. Leutershausen ist also von einem konstruktiven Miteinander in der städtischen und politischen Arbeit entfernter denn je.