Leutershausen | Grünes Licht für Museumsprojekt

Es gibt zwar kein Geld - aber die Hoffnung, dass es damit besser wird: Der Stadtrat von Leutershausen hat sich jetzt endgültig für das geplante Flugpioniermuseum entschieden. Dafür muss sie aber das alte Landgerichtsgebäude sanieren. Rund elf Millionen Euro wird es insgesamt kosten. Würde das Museum abgeblasen, würden viele Fördergelder wegfallen, erklärten die Stadträte. Das Landgericht müsse aber immer noch saniert werden. Ein Flugpioniermuseum werde aber Strahlwirkung haben und weitere Effekte, die heute noch nicht zu ermessen seien, erklärte Beate Boch von der SPD.