Leutershausen | Gütliche Einigung abgelehnt

Hat er es gesagt - ja oder nein? Was sich oft nach einer kleinen Streiterei anhört, ist in Leutershausen schon seit Monaten ein Thema, zwischen Bürgermeisterin Sandra Bonnemeier und dem Ex-Stadtrat und Arzt Wolfgang Schönecker. Er soll gesagt haben, er hätte sich gerne von der Stadt die Sanierung seiner Praxis bezahlen lassen. Sie verbreitet das in ihrem Blog - und er verklagt sie darum. Und dieser Streit wird bis ins nächste Jahr wohl noch das Landgericht Ansbach beschäftigen. Denn zum Prozessauftakt lehnte Bonnemeiers Anwalt eine Einigung vor einem Güterichter ab.