Leutershausen | Tödlicher Sturz

Symbolbild

Große Trauer und Entsetzen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Leutershausen. Ein 26-Jähriger hat sich hier tödlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen ist der junge Mann am Nachmittag mit Arbeiten in einem Heulager beschäftigt. Dabei läuft er über einen Übergang in dreieinhalb Meter Höhe. Aus noch ungeklärter Ursache stürzt er dabei in die Tiefe. Seine Verletzungen sind so schwer, dass er nicht mehr wiederbelebt werden kann. Seine Eltern erlitten einen Schock.