Leutershausen | Trotz Helm schwer verletzt

Symbolbild

Zu einem schweren Radunfall ist es jetzt in Leutershausen gekommen. Ein Ehepaar fährt mit den Rädern auf einem Schotterweg von Zweiflingen in Richtung Jochsberg. Plötzlich stürzt die Frau aus noch ungeklärter Ursache vom Rad. Laut Polizei trägt die Frau bei dem Unfall zwar einen Helm, sie ist jedoch trotzdem schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber fliegt die Frau in die Uniklinik Würzburg, hier kämpft sie zeitweise um ihr Leben.