Leutershausen | Wasser fließt wieder

Nach einem Wasserrohrbruch haben die Leutershausener Ortsteile Jochsberg und Lenzersdorf jetzt wieder fließend Wasser. Laut dem Kommunalunternehmen Leutershausen war der Schaden am Nachmittag gegen 15 Uhr repariert. Vorher mussten die Anwohner drei Stunden lang ohne Wasser auskommen. Ursache war ein Wasserrohrbruch in einer etwa 60 Jahre alten Leitung. Das Loch sei etwa 3 x 8 cm groß gewesen, erklärte ein Sprecher. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben es dann repariert.