Lichtenau | Driften auf der Driving Range

Auf dem Gelände des Golfclubs Lichtenau hat ein bislang Unbekannter mit seinem Auto am Wochenende "das Grün" beschädigt. In der Nacht zum Sonntag fuhr er über die sogenannte "Driving Range", den Abschlag-Übungsplatz, und driftete darauf zweimal im Kreis. Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Laut eines Zeugenhinweises soll es sich um einen älteren PKW mit Stufenheck und rechteckigen Rückleuchten gehandelt haben. Täterhinweise bitte an die Polizei Heilsbronn, Tel. 09872/97170.