Lichtenau | Lastwagenfahrer unter Drogen und mit Haftbefehl gesucht

Symbolbild

Da hatten die Beamten wohl den richtigen Riecher: Eine Zivilstreife der Polizei Ansbach kontrollierte im Rahmen einer Schleierfahndung einen jungen Mann auf einem Parkplatz an der A6 bei Lichtenau. Der 25-Jährige stand neben seinen Lastwagen und hatte sich sehr auffällig verhalten. Ein Drogenschnelltest brachte dann auch das Ergebnis. Er hatte Cannabis genommen. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den jungen Mann aus Polen ein Haftbefehl der Justiz Landshut vorliegt. Und zwar wegen eines Verkehrsdelikts. Dazu hätte er 3.000 Euro zahlen müssen. Weil er dies aber nicht konnte, muss er nun ersatzweise für 60 Tage in der JVA einsitzen.