Lichtenau | Rutschmatte auf Autobahn

Symbolbild

Eine Rutschmatte hat auf der Autobahn eigentlich nichts zu suchen, auf der A6 hat sie aber wohl jemand verloren. Eigentlich soll so eine Matte die Ladung sichern, doch zwischen Ansbach und Lichtenau liegt sie dann auf der Fahrbahn. Ein 49-Jähriger erkennt das Hindernis zu spät und fährt drüber. Dabei verliert er die Kontrolle über sein Auto und kracht in die Leitplanke. Der Gesamtschaden: rund 2000 Euro.