Lindach | Fahranfänger kracht frontal in Baum

Symbolbild

Wenn man dieses Autowrack sieht, ist es kaum zu glauben, dass der Fahrer nur mit einem Knochenbruch davon gekommen ist. Ein 18-jähriger Fahranfänger hat im Kreis Ansbach nochmal großes Glück gehabt. In einer Linkskurve kommt er zwischen Lindach und Gödersklingen von der Straße ab, schleudert über die Böschung und knallt frontal gegen einen Baum. Er kam ins Krankenhaus, an seinem Wagen entstand ein Schaden von gut 7.000 Euro.