LK Ansbach | 400 Luftreiniger für die Schulen

Unter anderem in der Realschule Feuchtwangen wurden Luftreinigungsgeräte aufgestellt.
©Realschule Feuchtwangen

Der Landkreis Ansbach hat seine Schulen jetzt mit 400 Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Seit Anfang November läuft die Auslieferung bereits. Bis Ende der Woche soll die Verteilung abgeschlossen sein. 1,4 Millionen Euro kosten die Geräte, die Hälfte zahlt der Freistaat Bayern. Neben anderen Maßnahmen, sollen die Geräte laut Landrat Dr. Ludwig dazu beitragen, das Ansteckungsrisiko in den Klassenzimmern zu reduzieren.