LK Ansbach | Fördermittel für Geburtshilfe

Symbolbild

Fördermittel von fast einer Million Euro fließen jetzt in die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe an der ANregiomed Klinik Rothenburg. Diese Förderung gibt es jetzt bereits seit drei Jahren, allerdings mit wesentlich weniger Fördermitteln. Ziel des Programmes ist es, den Erhalt geburtshilflicher Abteilungen in ländlichen Regionen zu unterstützen.