LK Ansbach | Kleine Forscher gesucht

Es kann sanft sein, aber auch sehr aufbrausend und es steckt beispielsweise in Gemüse – unser Wasser! Eine wichtige Ressource und in Sachen Nachhaltigkeit äußerst wichtig für Mensch und Natur. Das Landkreisbündnis Ansbach sucht jetzt kleine Forscher. Am 16. Juni ist „Tag der kleinen Forscher“. Kinder, Eltern, Familien aber auch Kindergärten und Horte sind aufgerufen, mitzumachen. Dazu kann ganz einfach ein Bild, wie praktisch selbst geforscht wird, an das Landkreisbündnis gemailt werden. Zu gewinnen gibt es einige Überraschungen. Und geforscht werden kann überall, sagt Manuela Seiß vom Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach:

Das Foto kann dann an info@familienlandkreis.de geschickt werden. Einsendeschluss ist der 23. Juni. Infos und Links gibt’s unter familienlandkreis.de.