LK Ansbach | Teichwirte mit Karpfensaison zufrieden

Symbolbild

Trotz geschlossenen Gaststätten sind die Teichwirte im Landkreis Ansbach mit der Karpfensaison zufrieden. Die endet heute am letzten Apriltag offiziell. Das To-Go-Geschäft sei demnach gut genutzt worden, so der Obmann der Weihergemeinschaft Ansbach, Horst Siller:

 Laut Horst Siller können wir heimischen Fisch aber auch in den Sommermonaten weiter genießen. Forelle und Saibling eignen sich perfekt zum Grillen und einige Vermarkter bieten auch schockgefrorenes Karpfenfilet dafür an.