LK Ansbach | Wahlunterlagen rechtzeitig einwerfen

Symbolbild

In vielen Städten und Gemeinden in der Region steht am Sonntag noch eine Stichwahl an. Wegen den Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus geht das aber ausschließlich per Briefwahl. Kurze Info dazu von der Pressesprecherin des Ansbacher Landratsamtes, Carolin Emmert:

Also nicht mehr in die normalen Post-Briefkästen, sondern jetzt direkt bei der Stadt oder Gemeinde einwerfen, damit die Stimmen sicher noch gezählt werden können.