LK NEA-BW | Reihenweise Schmierereien

Im Raum Neustadt/Aisch ist es in den letzten Tagen in mehreren Orten zu illegalen Schmierereien gekommen. Sie finden sich in Neustadt, Diespeck, Gutenstetten und auch Emskirchen. Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen.

In Emskirchen gibt es besonders viele Schmierereien. Die Kirchenmauern der evangelischen und katholischen Kirche, eine Hausfassade, eine Werbetafel, etliche Verkehrszeichen und auch Betonpfeiler an der Bahnunterführung Sixtmühle - überall prangt jetzt neon-orange Farbe. Am Marktplatz wurde gelb-orangene Farbe gegen eine Hauswand und auf das Pflaster geschüttet. In Neustadt/Aisch erwischt es eine Ladentür, einen Sattelauflieger und die Karpfenstatue an der Alleestraße.