LK NEA-BW | Unfall im Kreuzungsbereich

Im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim hat ein Vorfahrtsfehler zu einer teuren Verkehrsunfall geführt. Ein 75-Jähriger ist auf der Staatsstraße 2252 unterwegs. An einer Kreuzung nimmt er einer anderen Autofahrerin, die Richtung Uffenheim fahren will, die Vorfahrt. Trotzdem beide Fahrzeuge heftig zusammenprallen bleiben beide Insassen unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 13.000 Euro.