LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Mit dem Auto betrunken zur Arbeit

Symbolbild

Ein Mann ist betrunken und mit seinem Auto auf der Arbeit im westlichen Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim erschienen. Der Mitarbeiter kommt deutlich angetrunken bei der Nachtschicht in seiner Firma an. Der Vorgesetzte ruft deswegen die Polizei. Schnell ist klar, der Mann ist viel zu betrunken um weiter arbeiten zu können. Ein freiwilliger Test ergibt einen Wert von über 2,5 Promille. Da er nachweislich mit dem Auto zur Arbeitsstelle gekommen ist, leiten die Beamten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Und auch seinen Führerschein stellen sie sicher.