LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Über 100.000 Einwohner

Der Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim hat mal wieder über 100.000 Einwohner. Das erste Mal seit 15 Jahren. Das Statistische Landesamt hat die Zahlen ermittelt. Mit über 13.000 Einwohnern ist Neustadt das bevölkerungsreichste Gebiet im Landkreis. Gründe seien das neue Baugebiet Neustadt-Süd und auch der Zuwachs durch Flüchtlinge. Nach Angaben des Landesamtes seien die Einwohnerzahlen für viele Entscheidungen wichtig. So richte sich der Freistaat nach diesen Zahlen, wenn er beispielsweise Fördermittel bereitstellt. Die Gemeinde mit den wenigsten Einwohnern ist übrigens Hemmersheim mit rund 645.