LK Neustadt/Aisch | Zwei Glätteunfälle

Wegen überfrierender Nässe, ist es heute in den Morgenstunden auf den mittelfränkischen Straßen teils spiegelglatt gewesen. Im Bereich der Polizei Neustadt ist es zu zwei Unfällen gekommen. Im Bereich Burghaslach verliert ein Autofahrer die Kontrolle, gerät in einen Graben und überschlägt sich. Er wird leicht verletzt. In Neustadt kollidiert wegen der Glätte ein Autofahrer mit einem entgegenkommenden Auto, die Fahrer bleiben unverletzt - der Schaden aber beträgt rund 18.000 Euro, so die Polizei.