LK Weißenburg-Gunzenhausen | 15 km-Regelung soll aufgehoben werden

Die 15-Kilometer-Grenze im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen soll in der Nacht zum Sonntag aufgehoben werden. Der Landkreis hat die Begrenzung von touristischen Tagesausflügen erlassen müssen, da die 7-Tage-Inzidenz auf über 200 gestiegen war. Seit dem 15. Januar liegt diese Zahl jetzt unter 200. Die nötige Allgemeinverfügung erscheint am Samstag im Amtsblatt und gilt dann ab 0:00 Uhr am Sonntag. Wie das Landratsamt mitteilt, wird der eingeschränkte Bewegungsradius wieder aktiv, wenn die Inzidenz wieder über 200 steigt.