LK Weißenburg-Gunzenhausen | Jugendwettbewerb – Ideen sind gefragt

Foto: Landrat Manuel Westphal ©LRA WUG-GUN

Von wegen die Meinung der Jugend will doch eh keiner hören. Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist der Jugendwettbewerb zum Entwicklungsprozess Altmühlfranken 2030 jetzt bis Ende September verlängert worden. Ihre Ideen für die Zukunft des Kreises können 14-bis 21-Jährige auf Papier bringen, ein Video drehen oder einen Podcast aufnehmen. Zu gewinnen gibt es 500 Euro Preisgeld. Mehr Infos auf altmuehlfranken2030.de/jugendwettbewerb