LKR Ansbach | Geldspritzen für Theater

Den Landkreis Ansbach kann man fast schon als "Mekka" für Theaterfans bezeichnen. Damit das so bleibt, unterstützt der Bezirk Mittelfranken im Rahmen seiner Kulturförderung jedes Jahr verschiedene Theater in der Region.
Das Landestheater Dinkelsbühl darf sich jetzt über 20.000 Euro freuen, die Kreuzgangspiele Feuchtwangen kriegen 28.000, darin sind 8.000 Euro für die neuen "Jungen Festspiele" im Nixel-Garten enthalten und das Theater Ansbach bekommt heuer 23.000 Euro. 3.000 davon sind ein einmaliger Sonderzuschuss zum 100-jährigen Bestehen der Genossenschaft, teilt der Bezirk mit.