Mittelfranken | Lust auf Lebkuchen?

Mitte August denken viele Verbraucher noch an den Hochsommer, doch bald soll in den Supermärkten das Weihnachtsgeschäft starten. Nachdem ein Markt im oberfränkischen Kulmbach schon Lebkuchen und Glühwein in die Regale geräumt hat, will man in Nürnberger Märkten bald nachziehen. Ab nächster Woche kommen, laut den Angaben einiger Unternehmen, bereits Spekulatius, Stollen und Lebkuchen ins Sortiment, Ende September ziehen dann Schoko-Weihnachtsmänner nach. Beim weltweit bekannten Nürnberger Lebkuchenhersteller Schmidt findet die offizielle Saisoneröffnung am 2. September statt.