Markt Bibart | Betagte Dame bei Dunkelheit zusammengefahren

Symbolbild

Wie wichtig nachts helle Kleidung ist, zeigt jetzt dieser Unfall in Markt Bibart. Eine 86-jährige Dame will mit ihrer Gehhilfe die Würzburger Straße überqueren. Dabei ist sie laut Polizei dunkel gekleidet. Ein Autofahrer sieht sie aufgrund der Dunkelheit und des Regens zu spät. Durch den Unfall schleudert die Frau zu Boden und bricht sich mehrere Knochen. Sie kam in die Uniklinik nach Erlangen.