Markt Bibart – Sugenheim | Unfall mit Vollsperrung

Foto: Symbolbild

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist am Abend die Staatsstraße zwischen Markt Bibart und Sugenheim mehrere Stunden gesperrt gewesen. Grund war ein Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Nach ersten Polizeiinformationen biegt ein Sattelzug aus einem Firmengelände auf die Staatsstraße. Dabei gerät sein Auflieger so weit auf die Gegenfahrbahn, dass ein Kleintransporter frontal hineinkracht. Die Feuerwehr musste den Fahrer des Kleintransporters aus dem Wrack befreien. Dann kam er schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus.