Markt Erlbach | Angeblicher Wildunfall

Symbolbild

Ein Jugendlicher Mopedfahrer ist bei einem Unfall nahe Markt Erlbach durch die Luft geschleudert worden. Nach einer Erstversorgung kam er ins Klinikum Fürth. Laut Polizei ist der 16-Jährige bei Kemmathen im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim unterwegs, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkommt. Angeblich sei er einem Hasen ausgewichen, sagt der 16-Jährige selbst. Er hat zunächst noch die Kontrolle über sein Moped, kommt aber dann doch von der Fahrbahn ab und landet im Graben. Am Motorrad entsteht eher geringer Schaden.