Marktbergel | Hund gegen Auto

Symbolbild

Das ist genau die Situation, die viele Hundebesitzer fürchten: Im Raum Marktbergel-Oberdachstetten büchst ein Hund seinem Halter aus. Der macht sich mit dem Auto auf die Suche. Bleibt aber mit Getriebeschaden liegen. Als der Wagen wieder flott ist, kommt er an eine Unfallstelle an der B13. Da ist es schon passiert. Sein Hund ist von einem anderen Auto erfasst und getötet worden.