Marktbergel | Unfall mit Opa und Enkel

Symbolbild

Ein Enkel und sein Großvater sind an der Marktbergeler Steige in einen Verkehrsunfall geraten. Der 17-jährige Enkel ist mit dem Traktor unterwegs und bleibt dann ausgerechnet an der Steige mit einer Panne liegen. Er schaltet die Warnblinkanlage ein und ruft seinen Großvater. Der kommt ebenfalls mit einem Traktor. Ein LKW-Fahrer erkennt die Pannenstelle zu spät und versucht noch auszuweichen. Er bleibt am Heuwender des Traktors hängen und zieht den ganzen Traktor noch mit sich. Enkel und Großvater kommen zum Glück mit einem Schreck und leichten Verletzungen davon. Die beiden Fahrspuren waren am Mittwochnachmittag mehrere Stunden gesperrt.