Bad Windsheim | Minusgeschäft Krankenhaus

Auch die Bad Windsheimer Kreiskliniken haben mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Das Jahr 2016 wurde mit einem Defizit von über 2,8 Millionen Euro abgeschlossen. Das ist eine halbe Million mehr, als zuvor geschätzt. Die Klinikleitung begründet dies mit den Umstrukturierungen der letzten Jahre, das hätte zu einem Umsatzrückgang geführt. Hinzu kämen, laut Landrat Helmut Weiß, die ungünstigen bundespolitischen Rahmenbedingungen. Im Jahr 2014 und 2015 hatte das Kommunalunternehmen noch weniger Verluste gemacht.