Mittelfranken | Achtung: Falsche Polizisten

Symbolbild

Wieder einmal verzeichnet die Polizei Mittelfranken eine ganze Welle von Betrugsanrufen mit falschen Polizisten. Allein am Montag meldeten sich 12 Personen aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim bei der echten Polizei, um solche Betrugsversuche zu melden. Die Betrüger haben es vor allem auf ältere Menschen abgesehen. Die Betrüger gaukeln unter anderem vor, dass Einbrecher einen Einbruch planten. Ein angeblicher Polizist würde die Wertsachen in Empfang nehmen - doch es ist ein Bote der Betrüger. Die echte Polizei würde niemals anrufen und Sie um Geld oder Schmuck bitten. Geben Sie auch niemals am Telefon Details über Ihren Besitz heraus. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, sondern informieren Sie die echte Polizei. Hier ein Link der Polizei Mittelfranken für einen Aufklärungsclip:  https://fb.watch/1ZK3hM3Ygi.