Mittelfranken | Ärzte-Warnstreik – Region betroffen?

Die Krankenhäuser bei uns in der Region beteiligen sich heute größtenteils nicht am bayernweiten Ärzte-Warnstreik. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hatte zu den Streiks aufgerufen. Sie fordert bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn. Ärzte streiken zum Beispiel am Klinikum Nürnberg und am Klinikum Fürth. Notfälle sollen aber trotzdem behandelt werden. In den Krankenhäusern in Ansbach, Dinkelsbühl, Neustadt an der Aisch, Gunzenhausen oder Weißenburg läuft bislang alles wie geplant.